Sie sind hier: Aktuelles / News

Ansprechpartner

Frau Susanne Geist

susanne.geist@ - drk-es.de

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Esslingen 

Kurt-Schumacher-Str. 43
73728 Esslingen

Tel: 0711/9319330

info@ - drk-es.de
www.drk-es.de

Notruf - Europaweit

Neuigkeiten

Jahresausflug des Ortsvereins Esslingen nach Asch

Der gemeinsame Ausflug der Bereitschaften Esslingen und Zell/Berkheim führte die Helferinnen und Helfer vom 09. bis 11. September 2016 in das Freizeitheim des Evangelischen Jugendwerks nach Asch...

Gemeinsam starteten wir am Freitagnachmittag an der Unterkunft der Bereitschaft Zell mit insgesamt 25 Personen, mehreren Fahrzeugen,... [mehr]

Ortsverein Esslingen ab sofort bei Facebook

Seit dem 29. Juni 2016 ist der DRK Ortsverein Esslingen nun auch bei Facebook zu finden!

Viele Informationen rund um den Ortsverein Esslingen, interessante Bilder, Neuigkeiten, Einsatzberichte und vieles mehr finden Sie ab sofort auf unserer Facebookseite unter [mehr]

Mot-Marsch des OV Esslingen nach Neuhausen ob Eck

Am Samstag, 11.06.2016 führten die Bereitschaften Esslingen und Zell-Berkheim gemeinsam einen Mot-Marsch mit 5 Fahrzeugen und 11 Teilnehmern durch.

Treffpunkt war morgens um 07.00 Uhr in der Unterkunft der Bereitschaft Esslingen. Nach einem gemeinsamen Frühstück gab es zunächst durch Dennis Sättele und Matthias Pfisterer eine theoretische... [mehr]

Vatertagswanderung der Bereitschaft Zell-Berkheim

Am 05. Mai 2016 fand die traditionelle Vatertagswanderung der Bereitschaft Zell-Berkheim statt.

Startpunkt war wie in jedem Jahr um 09.00 Uhr an der Unterkunft in der Hauptstraße in Zell. Von dort aus ging es über Altbach nach Deizisau, wo wir die erste Pause einlegten, um uns zu stärken.... [mehr]

Jugendrotkreuz auf der "Medizin 2016"

Das Jugendrotkreuz (JRK) des Kreisverbandes Esslingen präsentierte sich beim Familiensonntag am 31.01.2016 auf der Messe Stuttgart.

Zu sehen war für die Besucher zum einen das Bärenhospital, das Kinder an die Erste Hilfe und die Rotkreuzarbeit heranführt. Zum anderen konnten sie den Ablauf eines Rettungseinsatzes vom Notruf... [mehr]

Ein Dankeschön und ein gutes neues Jahr 2016!

Der Ortsverein Esslingen bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit im Jahr 2015!

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern unserer Homepage, allen Mitgliedern, Freunden und Förderern sowie allen Esslinger Bürgerinnen und Bürgern ein frohes und gesundes neues Jahr 2016! [mehr]

Neuer Sanitätsanhänger der Bereitschaft Zell-Berkheim vorgestellt

Beim Tag der offenen Tür der Bereitschaft Zell-Berkheim am 18.10.2015 wurde der neue Sanitätsanhänger vorgestellt.

Der Anhänger kommt ab sofort bei verschiedenen Schadenslagen zum Einsatz, z.B. im Rahmen des Katastrophenschutzes oder bei der Alarmierung der Schnelleinsatzgruppe. Zur Ausstattung des... [mehr]

Deutsches Rotes Kreuz und Malteser betreuen gemeinsam Flüchtlinge in Esslingen

Über 450 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus den Einheiten des DRK und Malteser im Landkreis Esslingen waren seit vergangenem Mittwoch im Einsatz, um für rund 340 Flüchtlinge, die vorübergehend...

In den vergangenen Tagen stellten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vom Deutschen Roten Kreuz und den Maltesern ihre hohe Leistungsfähigkeit bei der Betreuung und Versorgung von bis zu 340... [mehr]

Hilfe für Flüchtlinge: Aktuelle Tätigkeiten des OV Esslingen

Wie zahlreiche Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes in ganz Deutschland, ist auch der Ortsverein Esslingen in der Flüchtlingshilfe tätig.

In den vergangenen Tagen kam es zu drei Einsätzen im Bereich des Esslinger Bahnhofs, bei denen die Unterstützung des Ortsvereins Esslingen angefordert wurde. Am Samstag, 12.09.2015 hielt ein... [mehr]

Goldenes Leistungsabzeichen erreicht

Am 18. Juli 2015 fand in Blaubeuren der diesjährige Landeswettbewerb der Bereitschaften statt. Die Gruppe „Die Zwieblinger“ aus Esslingen hatte sich am 25.04.2015 in Aalen für diesen Entscheid...

Bei leicht bedecktem Himmel machte man sich recht früh auf nach Blaubeuren. Mit unserer Gruppe waren noch 15 Gruppen aus Baden-Württemberg am Start. Der Parcours war mit seinen einzelnen... [mehr]